Switzerland CHE  

rss

  • rss
Timeline

1959 – Jay Van Andel und Rich DeVos gründen Amway™ in Grand Rapids, Michigan, USA

1962 – Marke Nutrilite™ wird den Amway Geschäftspartnern vorgestellt

1968 – Einführung der Artistry™ Hautpflege- und Kosmetikmarke

1971 – Amways erste Übersee-Expansion nach Australien

1972 – Rich und Jay kaufen einen Kontroll-Anteil an Nutrilite Products, Inc.

1973 – Amway expandiert nach Europa, als erster Markt wird UK eröffnet.

1974 – Amway expandiert nach Asien

1979 – Die U.S. Federal Trade Commission erklärt, dass die Amway Geschäftsmöglickeit eine legale Multilevelmarketing-Möglichkeit ist

1980 – Der Umsatz beträgt erstmals mehr als USD 1 Milliarde

1980 – Amway Schweiz eröffnet

1985 – Amway expandiert nach Lateinamerika

1994 –  Die Amway Corporation kauft Nutrilite Products, Inc. vollständig auf

1995 – Amway China eröffnet

1997 – Amway expandiert nach Afrika

2003 – Launch des weltweiten Charity-Programms Amway One by One™ Kampagne für Kinder

2005 – Amway bietet die Produkte, Dienstleistungen und die GEschäftsmöglichkeit auch in Russland an

2009 – Der weltweite Umsatz erreicht USD 8,4 Milliarden

2010 – Das 875.000 Quadtratfuß große Amway-Zentrum in Orlando, Florida, USA eröffnet. Es ist das Heimatstadion der Orlando Magic (NBA-Basketballteam), außerdem finden hier größere nationale Events und Shows statt

2011 – Zum ersten Mal erreicht der Monatsumsatz USD 1 Milliarde im Juni 2011

2012 – Neuer Rekordumsatz von 11,3 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2012

2013 – Das Wall Street Journal zählt Amway zu den Top 20 Unternehmen des „Patent Board’s Consumer Products Industry Scorecard“

2014 – Start der weltweiten Nutrilite Little Bits Kampagne

201535 Jahre Amway Schweiz

© 2011 Amway Europe. All rights reserved. | www.amway-europe.com |
Connexia